DIY: Coole Faschings-Outfits für Jungs

Bald ist es wieder soweit und in der ganzen Republik heißt es „Helau“ und „Alaaf“. Daher fragen wir uns wieder, welches Kostüm es denn dieses Jahr für unsere Jungs sein soll.

Viel Auswahl für Jungs gibt es ja nicht wirklich – und so bleibt die Wahl meistens zwischen Feuerwehrmann, Pirat, Cowboy, Ritter, Polizist und Bob der Baumeister – alles natürlich aus feinstem Polyester, versteht sich.

Für diejenigen, die darauf keinen Bock haben, hier zwei tolle und einfache DIY-Ideen für individuelle Faschings-Outfits, Marke self-made

1) Ritterkostüm self-made

Dieses coole Ritter-Outfit haben wir auf Dawanda gefunden und es macht echt was her.

Ritterkostüm DIY2) DIY Piratenkostüm

Aus eurem Sohn einen Piraten zu zaubern ist total einfach. Ihr braucht nur:

  1. Ein geringeltes Shirt (z.B. von H&M) mit aufgebügeltem Piratenkopf (z.B. von DawandaI
  2. Ein Stück Stoff mit Piratenaufdruck als Kopftuch (z.B. von Galeria Kaufhof)
  3. Ein Piratenaufnäher (z.B. von Dawanda) auf einem roten Streifen Stoff mit Klettverschluss angebracht
  4. Fertig!

Piraten-Outfit

Habt ihr auch coole Faschingskostüme für eure Jungs selbstgemacht? Dann schickt sie uns……wir freuen uns auf eure Ideen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s