DIY: Schnelle Osterkarten mit Jungs

Einfache Osterkarten aus Fingerabdrücken - Die JungsMamas

Ich hab’s mal wieder geschafft! Ich konnte den Malmuffel endlich zum „Malen“ – oder eher zum „Stempeln“ bewegen. Eine extrem einfache, und vor allem schnelle Osterkarte haben wir gebastelt bzw. gestempelt.

Osterkarte aus Fingerabdrücken

Malen mit Fingerfarben funktioniert eigentlich immer bei unserem Zwerg. Keine Ahnung warum, aber dieses Mantschen mit den Fingern begeistert ihn. So auch bei diesen Osterkarten. Und glaubt mir, Omas und Opas werden von ihnen begeistert sein! Gleichzeitig sind die Karten dann auch immer eine schöne Erinnerung an Eure kleinen Jungs und ihre kleinen Patschhändchen!

Und so funktionieren die süßen Osterkarten:

  • Einfach einen Finger Eures Zwergs – am besten den Zeigefinger – mit gelb anmalen
  • Einzelne Fingerabdrücke auf die weiße Karte stempeln
  • Trocknen lassen
  • Den Rest malt die JungsMama 😉

JungsMamas-Tipp: Legt am besten gleich einen nassen Lappen daneben. Dann könnt Ihr die kleinen Patscherchen direkt wieder abwischen, bevor Eure Möbel mit gelben Fingerabdrücken übersät werden 😉

Viel Spaß Euch beim Fingerstempeln und frohe Feiertage!

Eure

JungsMamas_Signature_Sonja

Osterkarten Küken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s