Upcycling – Wie Ihr aus einer Obstkiste eine schöne Osterdeko bastelt

Obstkisten-Upcycling für Ostern_Die JungsMamas

Wir haben im Winter eine Menge Obst gefuttert. So viel, dass wir das Obst kistenweise gekauft haben. Daher habe ich mich vor kurzem gefragt, was ich nur mit dieser schönen Obstkiste aus Holz machen kann? Irgendwie fand ich sie zu schade zum Wegwerfen. Nachdem ich gerade eh total im Frühjahrs-Blumenfieber bin, habe ich beschlossen, daraus eine schöne Oster-Blumenkiste zu basteln.

Holzbox für Upcycling _ Die JungsMamas

Upcycling – aus Alt mach Neu

Aktuell ist Upcycling ja richtig im Trend. Ihr glaubt gar nicht, wieviele Dinge man wieder verwerten kann und daraus etwas schönes Neues erschaffen kann! Das Netz ist voll davon. Gleichzeitig ist Recyceln auch ein  Thema, das ich meinem Sohn gerne nahe bringen möchte. Man muss nicht immer alles sofort wegschmeißen, die Müllberge sind groß genug. Somit ist mein Obstkisten-Porjekt nicht nur ein einfaches DIY-Projekt mit Kind für einen verregneten April-Tag. Es ist gleichzeitig auch eine wunderschöne Oster-Deko-Idee mit Lehr-Charakter.

Für das schöne Obstkisten-Upcycling benötigt Ihr:

  • Eine Holz-Obstkiste
  • Zwei DIN A4 Klarsicht-Hüllen
  • Acrylfarbe in weiß und schwarz
  • Buchstaben-Stempel
  • Klarlack
  • Blumenerde
  • Pflanzen
  • Moos

Und so einfach geht’s:

Zuerst zerschneidet Ihr die zwei Klarsicht-Folien so, dass Ihr eine lange Folie übrig habt. Mit dieser klebt Ihr dann innen die Obstkiste komplett ab, so dass das Gießwasser nicht austreten kann. Dadurch überflutet Ihr nicht den gesamten Bereich um die Kiste beim gießen und gleichzeitig geht das Holz nicht kaputt.

Obstkiste bemalen und bepflanzen mit Kind_Die JungsMamas

Anschließend durfte der Zwerg die Obstkiste aussen mit weißer Acrylfarbe bemalen.

JungsMamas-Tipp: Unbedingt trocknen lassen, bevor Ihr mit dem Stempeln beginnt, sonst verwischt die Stempelfarbe!

Obstkiste bemalen und bestempeln_Die JungsMamas

Wir haben eine Seite mit „FROHE OSTERN“ bestempelt und die andere mit „SPRING“. Somit kann die recycelte Obstkiste noch länger als Ostern stehen bleiben. 😉 Anschließend mit Klarlack bemalen, damit die neue Blumenkiste wetterbeständig ist.

DIY Obstkisten Upcycling für das Frühjahr und Ostern_Die JungsMamas

Zu guter letzt mit Blumenerde befüllen und schöne Frühlingsblümchen einpflanzen. Noch etwas Moos drum herum und fertig ist Eure neue Oster- bzw. Frühlingsdeko!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße

Eure

JungsMamas_Signature_Sonja

Viele weitere Oster-Ideen habe ich Euch übrigens HIER zusammengestellt:

Oster-Bastel-Ideen gesammelt von DIE JUNGSMAMAS
Viele Oster-Bastel-Ideen findet Ihr HIER

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s