Heute gehen wir in den Wald – in den Märchenwald

Ausflug in den Märchenwald _ Die JungsMamas

Märchen begeistern Kinder genauso wie Erwachsene. Eins der Lieblingsbücher unseres Sohnes ist das große dicke Märchenbuch der Gebrüder Grimm. Immer und immer wieder will er die Geschichten hören vom Dornröschen, Aschenputtel und den restlichen Klassikern. Denn am Ende wird ja immer alles wieder gut.

„Und wenn sie nicht gestorben sind, leben sie noch heute!“

Ja, wo leben sie denn heute noch? Na klar, im Märchenwald! Daher mussten wir natürlich unbedingt dorthin und nachsehen – und sind in München in den Märchenwald im Isartal gefahren.

Märchenwald Isartal mit Kindern_Die JungsMamas

Eine Reise in die Welt der Märchen und Fabeltiere

Ein Ausflug in eine fremde Welt mit faszinierten Kinderaugen. So könnte man das Ganze zusammenfassen. Bereits am Eingang begrüßten uns die süßen Fabeltiere.

Besuch im Märchenwald _Die JungsMamasAls erstes sind wir mit einer kleinen Bummelbahn durch den halben Märchenwald gefahren inklusive durch Ali Baba’s Tunnel. Da bekamen wir schon mal einen kleinen Eindruck davon, was es alles im Park zu entdecken gibt.

Fahrt Tuch den Märchenwald_Die JungsMamasEin Rundgang führte uns anschließend durch den schönen Wald – vorbei an vielen kleinen Hütten, in denen liebevoll einzelne Märchen abgebildet sind. Durch einen Knopfdruck wird dann das Märchen erzählt – wahlweise auf deutsch oder auf englisch. Natürlich wollte jedes Kind sofort auf die Knöpfe drücken, ist ja klar 😉 Empfehlenswert ist es allerdings, wenn die Kinder die Märchen schon kennen und somit wiedererkennen können. Denn natürlich werden sie in einer Kurzversion erzählt.

Märchen anschauen _ Die JungsMamas

Erlebnis Märchenwald

Aber auch ausserhalb der erzählten Märchen wird den Kindern eine Menge geboten. Diverse liebevoll gestaltete Fahrgeschäfte und Spielplätze machen das Ganze zu einem riesigen Erlebnis für die Kids. Man kann sich dort locker den ganzen Tag aufhalten. Für die ganz Kleinen gibt es sogar einen eigenen Spielplatz.

Babyspielplatz im Märchenwald _Die JungsMamasFür die etwas Größeren ist unfassbar viel geboten. Das große Highlight ist natürlich die Achterbahn und eine Rutsche, die es selbst für uns Erwachsene in sich hat. Die Kinder können alle Fahrgeschäfte so oft fahren, wie sie wollen und sich also komplett austoben. Ein riesiges Erlebnis. Aber seht selbst:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Eintrittspreis ist für das, was den Kindern geboten wird daher durchaus fair.

JungsMamas-Tipp:

Eine sehr gute Übersicht über alle Märchenwälder und Parks in Deutschland findet Ihr hier. Sicher gibt es in Eurer Nähe auch einen Schönen!

Einen märchenhaften Ausflug mit Eurer Familie wünscht Euch

Eure

JungsMamas_Signature_Sonja

Advertisements

4 thoughts on “Heute gehen wir in den Wald – in den Märchenwald

  1. Hallo,
    da waren wir auch letztes Jahr. Sehr schön. Die Kids können mit den ganzen Karussells fahren. Leider gibt es überall immer nur Pommes und Bratwurst. Ich vermisse mal was mit Salat und gesundem Essen.

    Gefällt mir

    1. Da hast du total Recht! Das gesunde Essen kommt in den meisten Parks zu kurz. Wir hatten das letztes Mal alles mitgenommen und dort nur ein Eis gekauft 😉 Es gibt ja viele Plätze, wo man ein kleines Picknick machen kann.

      Gefällt mir

  2. Ich kenne diesen Märchenwald noch aus meiner Kindheit. Und letztens waren wir nun mit den eigenen Kindern. Ich muss sagen, wir waren enttäuscht. Vieles müsste mal erneuert werden. Und wenn ich mir zum Vergleich einmal zum Beispiel den Playmobil Park heranziehe, dann ist der angestaubte Märchenwald in Wolfratshausen schon arg überteuert.
    LG, Tina

    Gefällt mir

    1. Liebe Tina, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich gebe dir Recht, dass ein Playmobil Funpark viel moderner ist. Viele Märchenwälder gab es bereits zu meiner Kindheit, so dass sie sicher nicht genauso modern sind wie die jüngeren Parks. Ich habe aber auch das Gefühl, dass bewusst an manchen Stellen der nostalgische Charme der Märchen bewahrt wird. Liebe Grüße, Sonja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s