Endlich – Besuch von der Zahnfee + Freebie

Zahndose für Milchzähne_Die JungsMamas

Es hat lange gedauert. Für unseren Großen viel zu lange:

„Mama, sogar der Felix hat schon 2 Zahnlücken, obwohl er erst 5 Jahre alt ist!“

Die neue Währung der (Vor-)Schulkinder ist nämlich die Anzahl der Zahnlücken! Je mehr Zahnlücken du hast, umso größer bist du. Hast du keine, bist du klein – richtig klein! Und das nagte ganz gewaltig an unserem Sohn. Schließlich ist er doch eigentlich schon ziemlich groß. Nach Monaten des Wartens und Hoffens war er aber dann doch endlich da – der erste Wackelzahn! Was für eine Freude! Vor, zurück, vor, zurück, wurde immer wieder gewackelt. Und der Zahn begeistert im Spiegel betrachtet. Sogar der Zahnarzt bemerkte den Wackelzahn bei der Routineuntersuchung. Aber – er wollte und wollte nicht rausfallen, der gemeine Zahn! Große Dramen spielten sich bei uns ab!

Der erste Zahn fällt endlich aus

Insgeheim hoffte ich persönlich ja auch, dass der Zahn noch etwas drin bleibt. Schließlich wird mein Sohn viel zu schnell groß – die Milchzähne sind so das letzte Überbleibsel von meinem Kleinkind. Daher erzählte ich ihm, dass es doch besser ist, wenn die Milchzähne länger drin bleiben, denn die neuen bleibenden Zähne müssen ja noch besser gepflegt werden. Aber es half alles nichts. Der Zahn sollte, nein musste raus! Schließlich sitzen ALLE Freunde bereits mit RIESIGEN Zahnlücken um ihn herum! Wie ungerecht! Und so wurden schon Schlachtpläne ausgekaspert, wie der Wackelzahn doch endlich zum Ausfallen gebracht kann. Beispielsweise so:

Mir schwebte schon ein großes Blutbad vor Augen. Panik! Doch letztendlich ist der Milchzahn dann doch einfach so ausgefallen. Juchhu! Da war die Freude riesig groß!

Die erste Zahnlücke_Die JungsMamas

Die Zahnfee ist gekommen!

Und natürlich war die Freude noch größer, als über Nacht die Zahnfee da gewesen ist! Die hat sich für den ersten Zahn ziemlich viel Mühe gegeben und neben einem persönlichen Brief ein Zahnkissen für alle zukünftigen Zähne und ein ganz tolles Wackelzahn-Buch dagelassen. Und für den Fall, dass bei Euch auch demnächst die Zahnfee vorbei kommt, habe ich für Euch diese 3 Dinge zusammengestellt:

1) Freebie: Brief von der Zahnfee

Wer freut sich nicht über ein Gedicht von der Zahnfee höchstpersönlich? Daher stelle ich Euch das Gedicht von unserer Zahnfee auch für Eure Milchzahn-Piraten zur Verfügung. Den Brief könnt Ihr ausdrucken und einfach den Namen Eures Kindes einfügen: HIER FREEBIE DOWNLOADEN

Brief von der Zahnfee - Freebie zum Ausdrucken_Die JungsMamas

2) DIY Zahnkissen

Für alle zukünftig ausgefallenen Milchzähne habe ich unserem Großen ein Zahnkissen genäht. Auf der Rückseite befindet sich ein kleines Täschchen, in das er abends vor dem Schlafen gehen den ausgefallenen Zahn stecken kann und morgens findet er dann dort dafür ein kleines Geldstück von der Zahnfee. Genäht ist das Kissen recht einfach.

DIY Zahnkissen nähen_Die JungsMamas

Ihr benötigt dafür:

  • weißen Stoff
  • ein buntes Band
  • Füllwatte

Und so näht Ihr das Zahnkissen:

  • Zahnvorlage zweimal ausschneiden
  • Kleine Tasche ausschneiden und auf einer Zahn-Seite mittig festnähen
  • Gesicht auf die zweite Zahn-Seite nähen
  • Beide Zahn-Seiten links auf links legen, oben mittig ein buntes Band doppelt einfügen und alles zusammensteppen bis auf eine kleine Öffnung.
  • Durch die Öffnung den Zahn umdrehen und mit Füllwatte füllen
  • Die Öffnung zunähen
  • Fertig!

3) Das Wackelzahn-Buch

Das Wackelzahnbuch_Die JungsMamas

Ein tolles Buch zur Ergänzung und für das Verständnis, was da eigentlich so im Mund alles passiert ist dieses Wackelzahn-Buch von Coppenrath. Viele Seiten, die genau und kindgerecht erklären, was da alles im Mund passiert: wieso fallen die Milchzähne eigentlich aus? Warum werden meine Zähne krank und wie kann ich sie optimal pflegen? Durch viele Klappen zum Ziehen, den gezogenen Zahn als Buchzeichen und einer tollen Zahndose ist es absolut empfehlenswert für jeden Wackelzahn-Kandidaten.

Blick in das Wackelzahnbuch_Die JungsMamas

War bei Euch die Zahnfee schon da? Und wenn ja, was hat sie gebracht?

Liebe Grüße

JungsMamas_Signature_Sonja

2 Kommentare zu „Endlich – Besuch von der Zahnfee + Freebie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.